Zentral
TVD 250

  • Produktdetails

    Kleine Wohnungen sowie Einfamilienhäuser lassen sich mit dem zentralen Lüftungsgerät belüften. Das Besondere: Die aus der Abluft gewonnene Wärme wird von der integrierten Abluftwärmepumpe zur Warmwasserbereitung eingesetzt und in den dazugehörigen Speicher gespeist. In der Variante  SOL kann eine tecalor Solaranlage an das System angeschlossen werden, um Leistung und Effizienz zusätzlich zu steigern. Wird einmal mehr warmes Wasser angefordert als bevorratet, wird frisches Wasser über eine leistungsstarke elektr. Not-/Zusatzheizung erwärmt. Während die Abluft zentral durch einen besonders leise laufenden Ventilator nach außen geführt wird, strömt Zuluft dezentral über einzelne Zuluftventile in der Außenwand nach. Ein großer Vorteil, da so der Installationsaufwand minimiert wird und die Lüftungsgeräte sich auch nachträglich schnell einbauen lassen.



    ErP-Produktdatenblatt

    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 190006

    Höhe: 1860 mm

    Breite: 696 mm

    Tiefe: 735 mm

    Gewicht: 150 kg

    Leistungsaufnahme: 430 W

    Nenninhalt: 300 l

    Lastprofil: XL

    Energieeffizienzklasse: A+

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF