PV-/Solarsysteme

  • tecalor Produkte: Solarkollektoren / Solaranlage / Solarsysteme / Solarspeicher

    Wärme aus Sonnenenergie für Warmwasser und Heizung.

    Ob ergänzend zur bestehenden Heizung oder in Kombination mit einer Wärmepumpe, die Kraft der Sonne optimal nutzen mit den Solarkollektoren von tecalor.

    Zu den Solar-Kollektoren

    Solarthermie von tecalor

    Sonnenstahlen in Wärme umwandeln – kein Problem mit Solarthermie-Kollektoren von tecalor.

    Die Solarthermie von tecalor leisten einen wertvollen Beitrag, um die Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung zu erfüllen. Gleichzeitig steigern sie den Wert Ihres Objektes und senken dauerhaft die Energiekosten.

    Mit Solarthermie von tecalor steigen Sie in die Energiewende ein.

    Bereits eine Kollektorfläche von 4 bis 6 m² ist ausreichend, um den Warmwasserbedarf einer fünfköpfigen Familie von Mai bis September bis zu 90 % zu decken. Und selbst im Dezember kann die Wintersonne immer noch 25 % der benötigten Wärmeenergie beitragen.

    Durch die Nutzung von Solarenergie lässt sich so über ein gesamtes Jahr hinweg bis zu 70 % der für die Warmwasserbereitung notwendigen Energie einsparen. Ein passender tecalor Warmwasserspeicher bevorratet das sonnengewärmte Wasser und versorgt die unterschiedlichen Entnahmestellen.

    Immer beliebter wird es, die Sonne gleichzeitig zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung zu nutzen. Schon heute werden über 50 % der neu installierten Kollektorfläche so genutzt – bei steigender Tendenz. Besonders in den klassischen Randbereichen der Heizungsperiode, also März bis Mai und September bis November, führt die solarunterstützte Heizung zu deutlichen Einsparungen.

    Solarthermie-Flachkollektor: Energieeffizienz für jedes Dach

    Die Solarthermie-Flachkollektoren von tecalor sind robust, langlebig, hocheffizient und einfach zu montieren. Innovative Materialien, wie zum Beispiel die hochselektive Miro-Therm-Vakuumbeschichtung und die Antireflexverglasung, sorgen für exzellente Leistungswerte, sodass bis zu 83 % der Sonneneinstrahlung in nutzbare Energie umgewandelt werden können. Ein Effizienzgewinn für jede Heizungs- oder Warmwasseranlage.

    Der gesamte Solarthermie-Kollektor ist vom Absorber bis hin zu den Anschlüssen durchdacht und damit exzellent für die Montage vorbereitet. Das reduziert den Zeitaufwand und damit die Kosten. Denn die Hydraulik lässt sich direkt über Steckverbindungen anschließen. Das Schnellbefestigungssystem ermöglicht auf dem Dach zusätzlich eine werkzeuglose Montage. Durch das intelligente Design der Kollektoren lässt sich jede Dachfläche optimal ausnutzen und es entsteht ein homogenes Gesamtbild.

    Die Kollektoren sind in senkrechter und in waagerechter Ausführung erhältlich. Das gebrauchsfertige Wasser-Glykol-Gemisch H-30 L gewährleistet zuverlässig Frostsicherheit. Ein weiterer Qualitätsbeweis sind die aus seewasserbeständigem Aluminiumprofilen gefertigten, schlanken Rahmengehäuse.

    Alle Solar-Kollektoren auf einen Blick