Unabhängigkeit durch Energiemanagement

Sie wollen Ihren Stromverbrauch intelligent und effizient steuern? tecalor verfügt über die notwendigen Schnittstellen und das Steuerungs-Know-how, um dies zu realisieren. Entdecken Sie hier Ihre Möglichkeiten.

Drei Lösungen für effizientes und komfortables Energiemanagement

Die Energiemanagement-Lösungen von tecalor bieten Ihnen mehr Unabhängigkeit durch die optimale Nutzung des eigenerzeugten Photovoltaikstroms. Entdecken Sie die intelligenten Vernetzungsmöglichkeiten aller Komponenten, die an Ihrem Energiehaushalt beteiligt sind. Vernetzen Sie jetzt all Ihre tecalor-Produkte miteinander und freuen Sie sich auf eine intuitive Steuerung mit einem System aus einer Hand - „Made in Germany“.

Internet Service Gateway (ISG)
Das ISG plus vernetz Ihre Wärmepumpe mit Ihrer Solaranlage und entspricht dem Branchenstandard „SG Ready“.

ISG plus: Bestens vorbereitet für die Zukunft

Vernetzen Sie mit dem ISG plus Ihre Wärmepumpen mit der SERVICEWELT von tecalor und steuern Sie Ihren Energieverbrauch schon jetzt komfortabel online im SERVICEWELT-Portal.

  • Optimierte Nutzung des selbsterzeugten Photovoltaikstroms
  • Ermöglicht vorrausschauend die Kommunikation zwischen Wärmepumpen und zukünftigen intelligenten Stromnetzen
Zu den ISG-Servicewelt-Paketen
Sunny home manager
Smartes Energiemanagement mit dem Sunny Home Manager: Stimmen Sie Ihren Waschvorgang auf vorhanden PV-Strom.

Sunny Home Manager: Energie clever managen

In Kombination mit dem ISG bietet Ihnen der Sunny Home Manager Zugriff auf alle Funktionen des intelligenten Energiemanagements. Rufen Sie wichtige Daten wie z.B. den hauseigenen Stromverbrauch oder die Wettervorhersage einfach und bequem ab und stimmen Sie die Laufzeiten der Wärmepumpe optimal auf den Sonnenertrag ab.

  • Innovatives Energiemanagement
  • Kontinuierliche Optimierung des Eigenverbrauchs an Photovoltaikstrom
  • Datenkopplung des Sunny Home Managers mit dem ISG erfolgt mit Hilfe der EMI-Software (Energy Management Interface)
Mehr Infos zum Sunny Home Manager
ISG plus vernetzt Ihre Wärmepumpe mit der tecalor SERVICEWELT
Mit KNX-IP verbinden Sie Ihr Energiemanagement geschickt mit der gesamten Gebäudeautomation.

KNX: Offen für alle Möglichkeiten

KNX ist der Smart-Home-Standard in Deutschland und ermöglicht Ihnen, viele haustechnische Funktionen wie Beleuchtung, Jalousiesteuerung und Sicherheitssysteme, Energiemanagement, Klimatisierung u.v.m. in eine Gebäudeautomation zu integrieren. Mit der Softwareerweiterung KNX IP des ISG kann Ihre angeschlossene Wärmepumpe in diese KNX Gebäudeautomation eingebunden und optimal gesteuert werden. KNX ist die umfangreichste komfortable Smart-Home-Lösung für Ihr Energiemanagement.

Zum KNX-Bestellformular