Die Zukunft schon heute

Presseinformation 05/2016

Höchste Ansprüche an Effizienz und Nachhaltigkeit bewähren sich

Die Verschärfung der Energieeinsparverordung (EnEV), die Erweiterung des aktuellen Marktanreizprogramms (MAP) um das neue Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die Einführung des ErP-Labels – diese Neuerungen in der Energiebranche haben tecalor in seinem Kurs bestätigt. Seit mehr als einem Jahrzehnt verfolgt der Systemanbieter die Strategie der Herstellung von ökologisch verträglicher Wärmepumpen- und Lüftungstechnik. Damit erreicht tecalor schon heute mit dem Großteil seiner Produktpalette den Effizienzgrad von A++. Im Sinne der Energiewende hat es sich das Tochterunternehmen von Stiebel Eltron zur Aufgabe gemacht, innovative, marktgerechte und energieeffiziente Produkte mit hoher Qualität umweltfreundlich und nachhaltig zu entwickeln, herzustellen und bundesweit zu vertreiben.

Enge Zusammenarbeit mit Fachpartnern

Eine gute und langfristige Beziehung zum installierenden Fachhandwerk ist für tecalor ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Jeder Fachpartner hat einen persönlichen Ansprechpartner im Außen- und Innendienst. So sind kurze Kommunikationswege und unbürokratische Lösungen möglich. Mit individuellen Konzepten für Bestands- und Sanierungsobjekte wird die optimale Funktion aller Anlagenkomponenten sichergestellt. Sollten dennoch Probleme auftreten, erhalten Fachhandwerker umgehend konkrete und umfassende Unterstützung bei allen Fragen der Installation sowie beim Pre- und Aftersale.

Mit seinem umfassenden Produktportfolio rund um das Herzstück Wärmepumpe ist tecalor einer der wenigen Systemanbieter im deutschen Markt. Alle Komponenten für die nachhaltige Haustechnik, beispielsweise Lüftungen oder Wärmespeicher, sind Ingenieursarbeit. Der hohe Integrationsgrad und die Möglichkeit der Einbindung von weiteren regenerativen Energiesystemen wie Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen zeichnen die innovativen Systemlösungen aus.

Produktkompetenz und hoher Serviceanspruch machen tecalor somit zu einer festen Größe im Markt für hocheffiziente Heiz- und Lüftungstechnik. Den Weg einer effizienten und nachhaltigen Heiztechnik wird das Unternehmen auch in Zukunft weiter verfolgen, um die Energiewende gelingen zu lassen.