Neue Website rückt Komfort für den Fachhandwerker in den Fokus

Presseinformation 08/2016

Mit wenigen Klicks zum passenden Ersatzteil

Noch übersichtlicher, noch praxisorientierter – mit dem Relaunch seines Webauftritts hat der Hersteller Tecalor seine Website zu einem praktischen Werkzeug für den Fachhandwerker gemacht. Eine zentrale Verbesserung ist der neue Ersatzteil-Shop: Der Handwerker kann sich jetzt anhand von Zeichnungen des entsprechenden Produktes bis zum gesuchten Ersatzteil durchklicken. Dank des responsiven Designs der Website, das sich automaisch an die Bildschirme von Smartphones und Tablets anpasst, steht diese Funktion überall zur Verfügung – auch direkt auf der Baustelle. Nach erfolgreicher Suche lässt sich das Ersatzteil sofort in den Warenkorb legen und bestellen. Die gewohnte Suche über die Gerätenummer bleibt selbstverständlich ebenfalls bestehen.

Modernes Design mit schlanker Navigation

Der neue Ersatzteilshop ist nur eine von vielen Verbesserungen. Insgesamt ist der Aufbau der Website deutlich übersichtlicher. Die Zahl der Rubriken wurde auf drei reduziert: Produkte & Informationen, Tools & Services sowie Unternehmen. In den Rubriken erwarten den Website-Besucher umfangreiche Detailinformationen. Angemeldete Nutzer haben dabei den vollen Zugriff auf alle Inhalte.

Neuer Auswahlfilter und Produktsets

Die Rubrik Produkte & Informationen umfasst einen neuen Auswahlfilter, der einfach und zuverlässig zum gewünschten Produkt führt. Besonders praktisch: Dort werden nicht mehr nur die einzelnen Produkte, sondern ganze Produkt-Sets dargestellt. Auf diese Weise erkennt der Fachhandwerker leicht, welche Produkte aufeinander abgestimmt sind. Ebenfalls neu ist eine Zubehörliste, die ausführliche Informationen bietet. Neben den technischen Themen sind beispielsweise auch Förderprogramme kompakt aufbereitet.

Alle Services auf einen Blick

Die Rubrik Tools & Services präsentiert alle zusätzlichen Leistungen, die Tecalor seinen Kunden bietet. Dazu zählen Tools wie ein Schaltplanfinder, ein EnEV-Systemberater oder ein Heizlastrechner. Darüber hinaus wird der Kundendienst und der Wartungsservice vorgestellt. So können Fachhandwerker selbst auf der Baustelle oder beim Kundentermin fehlende Informationen einholen. Auch der Ersatzteil-Shop findet sich in dieser Rubrik.

Die Tecalor-Philosophie – Wärme wird grün

Wer Tecalors Unternehmensphilosophie näher kennen lernen möchte, ist in der Rubrik Unternehmen richtig. Hier finden sich aktuelle Meldungen, Stellenausschreibungen und Fakten zur zukunftssicheren Heiztechnik. Damit bietet die neue Website ein Gesamtbild des Herstellers tecalor, seiner Produkte und Services. Kurz gesagt: alles, was der Fachhandwerker für seine tägliche Arbeit braucht.