Zeichen setzen.

An alle Bauherren und Nachhaltigkeitsfreunde, an alle Fachhandwerker, Architekten und die Planer zukunftssicherer Heiztechnik: Wärme wird grün.

Wir müssen gemeinsam an Lösungen arbeiten, die erneuerbare Energien und die Energiewende vorantreiben. Das bedeutet, wir müssen noch mehr Verantwortung übernehmen. Gerade im Bereich der Wärmeversorgung im Einfamilienhausbau, aber auch im Objektbau heißt das, neue Wege zu gehen. Wege, die grüner sind.

Logo: tecalor. Wärme wird grün

Die weltweiten Klimaziele und der Wunsch nach einer bezahlbaren, nachhaltigen Energieversorgung motivieren uns dazu, den Wandel unserer Energieversorgung noch stärker als bisher aktiv mit zu gestalten.

Unsere neue Positionierung „Wärme wird grün“ und das frische Markendesign stehen für diese dynamischen Veränderungen auf Basis unserer stabilen Unternehmenskultur.

Gehen Sie diesen Weg mit uns.