tecalor Unternehmensprofil

Das Unternehmen tecalor steht seit mehr als einem Jahrzehnt für innovative Produkte im Bereich Wärmepumpen und Lüftung.

Wer wir sind

tecalor ist ein Tochterunternehmen des weltweit tätigen Unternehmens STIEBEL ELTRON. Daher fühlt sich tecalor dem Qualitätsanspruch von STIEBEL ELTRON zu 100 Prozent verpflichtet und profitiert zugleich von 30 Jahren Forschung und Entwicklung im Bereich Wärmepumpentechnik. Diese effiziente Technologie zur Erzeugung von Heizenergie liegt tecalor ganz besonders am Herzen.

Gemeinsam mit unseren Partnern gehen wir den spannenden Weg in ein neues Zeitalter der Haustechnik. Dabei verfolgen wir stets das Ziel, unseren Kunden mit reinem Gewissen und gutem Gefühl ökologisch sowie wirtschaftlich nachhaltige Technologien anzubieten.

Angebotsvielfalt, die begeistert

 

tecalor Produkte überzeugen durch vorbildliche Haustechnikkomponenten zur Umsetzung der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) im Ein- und Zweifamilienhausbau. Unsere Produktpalette umfasst:

 

tecalor Produkte sind "Made in Germany".

Made in Germany - Made in Holzminden

In der mittelstandsgeprägten Infrastruktur im niedersächsischen Weserbergland befinden sich die Zentrale, Entwicklung und Produktion von STIEBEL ELTRON und tecalor. Hier denken und arbeiten ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Etwa 400 von Ihnen sind in der Produktion tätig und fachlich perfekt ausgebildet auf ihrem Gebiet. Denn alle hier gefertigten Produkte sind Hightech-Produkte. Höchste Anforderungen, auch seitens des Gesetzgebers, und der Wille zum optimalen Ergebnis sind täglicher Ansporn für unsere Teams.

 

Integrierten Managementsystem

Im Rahmen des integrierten Managementsystem ist die tecalor GmbH nach DIN EN ISO 9001 für angewandtes Qualitätsmanagement zertifiziert. Darüber hinaus ist die tecalor GmbH auch nach DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement), DIN EN 50001 (Energiemanagement) und BS OHSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement) zertifiziert.

 

 

Zertifikat DIN EN ISO 9001:2015