Kommunikation
ISG web Tec

  • Produktdetails

    Anwendung • Das Internet Service Gateway verbindet die Wärmepumpe mit dem Heimnetzwerk und macht die Bedienung mit einem Computer oder einem Tablet Browser möglich. • Nach der Freigabe werden Gerätedaten an das tecalor Internet Service Portal übermittelt. • Für die Nutzung der SG Ready-Funktionen des WPM 3 und der THZ ist das ISG plus ein notwendiges Zubehör. • Über die Modbus TCP/IP Datenschnittstelle lässt sich das ISG in eine bestehende Gebäudeleittechnik einbinden.



    Technisches Datenblatt

    Produktnummer: 190204

    Breite: 158 mm

    Höhe: 95 mm

    Tiefe: 37 mm

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF